CaronAntica – Festival für Alte Musik in Carona

Musik
CaronAntica – Festival für Alte Musik in Carona
6914 Carona, Carona

Man nehme einen bezaubernden, fast magischen Ort: Die alte Otschaft Carona im Tessin.

Man stelle sich vor, die architektonischen Schätze, die beeindruckende Atmosphäre voller Schönheit mit Musik zu entdecken, mithilfe von Tönen und ungewöhnlichen Instrumenten, unkonventionell und ergreifend. Töne, die die Architektur und die Geschichte des Ortes spiegeln und von vergangenen Zeiten erzählen. Alte Musik ist alt. Kann sie dennoch zeitgemäss, ja gar modern sein? Wie die Musik unserer Tage wurde die Alte Musik in den Zeiten ihrer Entstehung vor allem wegen ihrer grossen Vitalität und wegen ihres Nonkonformismus geschätzt und geliebt. Diese zeitlosen Aspekte sind ihr nach wie vor eingeschrieben und sie sind auch heute noch erlebbar. Lassen Sie sich überraschen von der entfesselten Virtuosität von Vivaldis Konzerten, einem Komponisten, der in mancher Hinsicht heute als „rockig“ gelten würde. Lassen Sie sich überwältigen von den halsbrecherischen Rhythmen des Ensembles „Les haults et les bas“, das Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Frühzeit der europäischen Musikgeschichte mitnimmt. Nehmen Sie schliesslich teil an der Erkundung von englischer Musik der Renaissance und des Barock. Da gibt es Hexen, Kobolde und geckenhafte Gestalten in den Werken von Herny Purcell und Mathew Locke, während John Dowland sich auf die Liebespoesie konzentriert, zu der er die schönsten und traurigsten Lieder mit Lautenbegleitung erfand.

Programm

Datum

Bis 3.7.2019

Montag-Sonntag
Location Map
Adresse

6914 Carona
6914 Carona
Kontakt

caronantica@gmail.com
+41 76 335 85 05
Kontaktformular
Kategorie

Weitere Angebote Musik

Partager cet l’événement