Gedenkausstellung: 150. Todestag Johann Josef Imseng

Dies & Das
Gedenkausstellung: 150. Todestag Johann Josef Imseng
Altes Pfarrhaus (Sonnenhalde), Saas-Grund

Gedenkausstellung zum 150. Todestag des Tourismuspioniers Pfarrer Johann Josef Imseng (1806-1869)

Niemand hat das Saastal wohl so nachhaltig geprägt wie der legendäre Pfarrer und Tourismuspionier Johann Josef Imseng.
Er setzte sich ein gegen die Armut und die daraus resultierende Abwanderung. Ein spannender Mann. Eine vielseitige Persönlichkeit: Ein Priester, dem das ganzheitliche Wohl seiner Leute am Herzen lag; ein grandioser Bergführer; ein visionärer Gestalter der Gesellschaft; ein grossartiger Gastgeber; ein sozial engagierter Zeitgenosse; ein Mensch mit Weitsicht; ein perfekter Networker zu einer Zeit, wo man den Begriff noch nicht kannte; ein Botaniker, der die Wirkung der Heilkräuter wie kein anderer kannte; eine grossartige Persönlichkeit. Kein anderer hatte das Saastal so nachhaltig geprägt wie er.

Klar, Imseng war kein Selbstdarsteller. Obwohl er manche Erstbesteigungen vollbrachte: Kein Berg trägt seinen Namen.
Er war ein grossartiger aber bescheidener Mann. Ein ganzheitlicher Christ. Eine phänomenale Inspiration.

Deshalb soll dieser grossartigen Persönlichkeit gedacht werden.
Zu seinem 150. Todestag entstand eine Gedenkausstellung, die uns den Pionier und Menschen Imseng näher bringt. Und uns inspiriert, uns mutig auch den Herausforderungen unserer Zeit zu stellen.

Öffnungszeiten und Standort:

Freitag, 28. Juni 2019 bis voraussichtich Samstag, 30. November 2019
täglich von 08.30 Uhr – 20.30 Uhr
Im alten Pfarrhaus von Saas-Grund (Haus Sonnenhalde)

Datum

Bis 30.11.2019 08:30 Uhr
Adresse

Altes Pfarrhaus (Sonnenhalde)
3910 Saas-Grund
Kontakt

Dorfplatz
3910 Saas-Grund
info@saas-fee.ch
(0041) 27 958 18 55
Kontaktformular
Link

https://pfarrer-johann-josef-imseng.ch/
Kategorie

Weitere Veranstaltungen

Partager cet l’événement
Détails de l’événement