Hidden – Verborgene Orte in der Schweiz

Highlights, Expositions
Hidden – Verborgene Orte in der Schweiz
Forum Würth Arlesheim, Arlesheim

Im Kunstprojekt HIDDEN gehen Kunsthistorikerin Catherine Iselin und Fotograf Kostas Maros der Frage nach, was die Faszination von verborgenen Orten ausmacht.

Gemeinsam haben sie 25 ausgewählte Orte in der ganzen Schweiz aufgesucht, welche für die Mehrheit der Menschen unzugänglich oder bisher im Verborgenen geblieben sind. Auf der Suche nach dem ungewöhnlich Gewöhnlichen, dem sonderbar Merkwürdigen und dem vielfältig Einzigartigen sind Fotografien und Texte entstanden, die in einer Ausstellung und der gleichnamigen Publikation mündeten.

Die Auseinandersetzung mit der Frage, wie ein Gefühl oder Zustand im Bild festgehalten und sichtbar gemacht oder durch ein Bild hervorgerufen werden kann – ohne dieses der Magie des Unsichtbaren zu berauben – bildet einen zentralen Punkt des Ausstellungskonzepts. Mit den über 100 Fotografien der 25 verborgenen Orte, die im Rahmen von HIDDEN entstanden sind und die in einer Auswahl im Forum Würth Arlesheim gastieren, möchte man dem Anspruch gerecht werden, das vor Ort Wahrgenommene in Bilder zu übertragen und dadurch einen Zugang zum Verborgenen zu schaffen sowie dem Land, den Orten, den Menschen und den dazugehörigen Geschichten Augenmerk zu verleihen.

Die Auseinandersetzung mit der Frage, wie ein Gefühl oder Zustand im Bild festgehalten und sichtbar gemacht oder durch ein Bild hervorgerufen werden kann – ohne dieses der Magie des Unsichtbaren zu berauben – bildet einen zentralen Punkt des Ausstellungskonzepts. Mit den über 100 Fotografien der 25 verborgenen Orte, die im Rahmen von HIDDEN entstanden sind und die in einer Auswahl im Forum Würth Arlesheim gastieren, möchte man dem Anspruch gerecht werden, das vor Ort Wahrgenommene in Bilder zu übertragen und dadurch einen Zugang zum Verborgenen zu schaffen sowie dem Land, den Orten, den Menschen und den dazugehörigen Geschichten Augenmerk zu verleihen.

Sämtliche Fotografien sind von Kostas Maros aufgenommen worden.

Die Ausstellung wurde von Catherine Iselin kuratiert.

Date

jusqu’au 26/1/2020 tous les Ma à Di 11:00 – 17:00 h
Location Map
Adresse

Forum Würth Arlesheim
Dornwydenweg 11
4144 Arlesheim
Contact

Forum Würth Arlesheim
Dornwydenweg 11
4144 Arlesheim
forum@wuerth-ag.ch
+41 (0)61 705 95 95
+41 (0)61 705 95 96
Formulaire de contact
Lien

https://www.wuerth-ag.ch/de/wuerth_ch/forum_wuerth/forum_wuerth_1/ausstellung/vorschau/hidden/hidden.php
Catégories principales

Art

Partager cet l’événement
Détails de l’événement